Zeitumstellung auf Winterzeit für die Kamera

Zeit wird’s für die zweite Zeitumstellung 2018: Aus Sommerzeit wird Winterzeit. An diesem Wochenende müssen Sie wieder die Uhr umstellen.
Da die HiKam Überwachungskamera aktuell die Zeit noch nicht automatisch umstellen kann, müssen Sie sie bitte manuell einstellen.

Es geht ganz einfach:
Sie brauchen Datum und Uhrzeit nicht zu ändern, nur die Zeitzone auf UTC +1 umstellen.
Gehen Sie in die Einstellungen der Kamera -> Datum und Uhrzeit -> Zeitzone auf UTC +1 und auf „Übernehmen“ klicken, das war’s schon.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Herbstzeit bzw. Winterzeit : )

41 Kommentare

    1. Hallo,

      vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
      Bei HiKam S6 und HiKam A7 der 2.Generation ist es möglich, dass mann Alarm mit Zeitplan ein/auschalten kann.

      MfG
      Sebastian Hoffmann

  1. Die Funktionen und die Bedienung ist sehr einfach.

    Nur würde ich gern wissen ob die Infrarotlampen bei der zweiten Generation genauso schnell ihren Geist aufgeben wie bei Generation 1?
    Alle sind der Reihe nach ausgestiegen.3 Hicam’s ,nach 1,5 Jahren war alles dunkel in der Nacht.Wurde da schon nachgebessert?
    Hicam Nutzer Max!

    1. Hallo,

      könnten Sie bitte uns nochmal kontaktieren an service@hikam.de, kurz schildern was hat passiert, was ist defekt gegangen, so dass wir das Problem besser verstehen und Ihnen weiterhelfen können?

      Vielen Dank!
      MfG
      Sebastian Hoffmann

    1. Hallo Peter,

      Das letzte Update war das der Firmware der A7 (auf 1.1.20 bei der 2. Generation).
      Damit das Zoomen in der iOS-App wieder funktioniert, muss erst die neue HiKam-App bereitstehen.

      Wenn Sie möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Support (service@hikam.de), wir können Ihnen die Test-Version der App bereits im Voraus zur Verfügung stellen.

      MfG
      Sebastian Hoffmann

  2. Hallo Peter,

    Haben Sie die Test-Version installiert, damit das Zoomen wieder möglich ist?

    Diese Version können Sie dann so lange nutzen, bis das offizielle Update kommt.
    Bei Fragen melden Sie sich natürlich bitte jederzeit.

    MfG,
    Sebastian

    1. Ja,ich habe die App installiert mußte aber meine App deinstallieren weil beide über die gleiche Paket-ID verfügten, das heißt auch jede Camera neu anmelden ! Mfg Peter

  3. Hallo,
    Ja, die vorher installierte App musste in Ihrem Fall erst deinstalliert werden, bevor die Test-Version installiert werden konnte.
    Es hat aber genügt, die Kameras manuell wieder hinzuzufügen, Sie brauchten nicht über einen Reset und eine Neuinstallation gehen, oder?

    Falls es noch offene Fragen oder Schwierigkeiten gibt, melden Sie sich am besten noch einmal bei unserem Support?

    MfG,
    Sebastian

  4. Das letzte Update war das der Firmware der A7 (auf 1.1.20 bei der 2. Generation).
    Damit das Zoomen in der iOS-App wieder funktioniert
    Hallo, ich habe jetzt neue Update, funktioniert aber Zoom nicht.

    1. Hallo Oleg,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Ja, die neue Firmware betrifft ja nur die Kamera selbst – mit ihr wird die Einbindung in Alexa unterstützt.

      Dass das Zoomen in der aktuellen iOS-App nicht funktioniert, ist allerdings ein Bug in der App. Er wird durch das nächste Update der App behoben.
      Wenn Sie möchten, können wir Ihnen aber auch gern schon vorab die Test-Version dieser App bereitstellen. Könnten Sie dazu bitte direkt unseren Support kontaktieren?
      service@hikam.de

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebastian

  5. Warum läßt sich bei der Baureihe HiKam A7 2. Generation mit A 041…… ID die Speicherkarte in der Kamera nicht mehr löschen ! Habe 2 dieser Kameras bei den früheren Kameras keine Probleme !!! Mfg Peter

    1. Hallo Herr Rothe,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Könnten Sie bitte unseren Support kontaktieren: service@hikam.de

      Es steht eine Firmware-Version zum Testen bereit, mit der dieses Problem behoben sein sollte, diese schalten wir natürlich gern für Ihre Kamera frei, dazu bräuchten wir dann bitte nur die Kamera-ID.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebastian

    1. Hallo Muntean,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Könnten Sie bitte unseren Support kontaktieren, damit wir Ihnen helfen können?
      Sie erreichen uns unter service@hikam.de

      Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebastian

  6. Hallo Herr Rothe,

    vielen Dank für Ihren Kommentar.

    Könnten Sie bitte unseren Support kontaktieren: service@hikam.de

    Es steht eine Firmware-Version zum Testen bereit, mit der dieses Problem behoben sein sollte, diese schalten wir natürlich gern für Ihre Kamera frei, dazu bräuchten wir dann bitte nur die Kamera-ID.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Sebastian

  7. Hallo Sebastian! Ein schönes Weihnachtsgeschänk von HiKam! Mit IOS ist das Zoomen in der Liveansicht wieder möglich, Klasse !! Auch das löschen der Speicherkarte in der Kamera der Baufirm HiKam A7 2. Generation mit ID : A 041…..ist wieder möglich , nochmals vielen Dank! Einen Wermutstropfen gibt es allerdings noch . Auf iPad funktioniert es noch nicht, nur auf IPhone!!! Trotzdem vielen Dank! Mfg Peter Rothe

    1. Hallo Herr Rothe,

      vielen Dank für Ihr Feedback! Wir sind auch sehr froh, dass diese zwei Probleme gelöst sind.
      Wir werden überprüfen, warum das Zoomen auf dem iPad noch nicht wieder funktioniert.

      Wenn Sie möchten, können wir Ihnen dann evtl. vorab die Test-Version der App zukommen lassen.

      Bis dahin wünschen wir Ihnen erst einmal wunderschöne Feiertag und NOCH schönere Geschenke als Zoomen und Formatieren 😉

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebastian

    1. Hallo Peter,

      Es handelt sich um eine A7 der 2. Generation?

      Wenn ja, kann die Kamera auch ohne Internet betrieben werden, auch über die mobile HiKam-App.
      Sie können die A7 der 2. Generation sogar bei Bedarf ohne Router betreiben, und zwar über den AP-Modus.

      Ohne Internet lassen sich allerdings weder die Personendetektion, noch die Cloud-Speicherung und natürlich auch nicht der Zugriff von außerhalb nutzen.
      Auch wird die Kamera die Uhrzeit nicht halten können, hier sind Verschiebungen zu befürchten.

      MfG,
      Sebastian

      1. Hallo Sebastian! Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ja ich habe eine HiKam A 7 2. Generation! Bei diesen Einschränkungen lasse Ich doch lieber die Finger davon! Eine Frage noch: Wann ist die HiKam A7 2. Generation wieder verfügbar? Selbst amazon weis nicht ob und wann! Einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2019 Mit freundlichen Grüßen Peter

        1. Hallo Peter,

          vielen Dank für Ihre Antwort.

          Wenn Sie möchten, sagen wir Ihnen gern über den Support Bescheid, sobald die A7 wieder auf Lager sind. Allzu lang sollte es nicht mehr dauern…

          MfG,
          Sebastian

  8. Hi,

    Ich besitze bereits 2 cam‘s von Ihnen (a7 2. Generation). Bei Amazon sind die Kameras nicht mehr aufgeführt. Kommt bald eine Nachfolge Model ?

    1. Hallo,

      vielen Dank für Ihre Frage.

      Beides 🙂

      Die A7 wird in den nächsten Tagen wieder auf Amazon erhältlich sein.

      In ein paar Wochen kommt dann zusätzlich ein weiteres Modell, die A7 1080P.

      Sollen wir uns kurz bei Ihnen melden, wenn die A7 wieder auf Lager ist?

      MfG,
      Sebastian

    1. Hallo Sandra,

      vielen Dank für Ihre Frage.

      Es kann verschiedene Ursachen geben – z.B. dass die SD-Karte nicht korrekt funktioniert.

      Könnten Sie am besten bitte unseren Support kontaktieren? service@hikam.de

      Welche(s) Kameramodell(e) haben Sie denn im Einsatz?

      MfG,
      Sebastian

    1. Hallo Frank,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Könnten Sie uns am besten direkt kontaktieren? service@hikam.de

      Wir bräuchten hier ein paar zusätzliche Informationen (Kameramodell, kommt eine Fehlermeldung, wird die Speicherkarte von der Kamera detektiert?), um die Ursache – und natürlich eine Lösung finden zu können.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebastian

  9. Hallo Sebastian! Gibt es für die Kamera HiKam A7 1. Generation noch Updates! Und wie kann ich die defekte Speicherkarte ausbauen und durch eine neue ersetzen ! Mfg Peter

    1. Hallo Herr Rothe,

      Falls es zu Schwierigkeiten mit den Kameras der 1. Generation kommt – z.B. Verbindungsabbrüchen -, gäbe es ein Update, bzw. würden wir auch ein passendes neues bereitstellen.

      Neue Features für die Kameras der 1. Generation werden allerdings nicht mehr dazukommen, hier haben wir bereits alle Funktionen eingepflegt, die möglich waren.

      Könnten Sie uns bitte direkt kontaktieren, damit wir Ihnen eine kurze Anleitung zum Tausch der SD-Karte zuschicken können?
      service@hikam.de

      MfG,
      Sebastian

  10. Hallo Sebastian! Die Speicherkarte meiner HiKam A7 1. Generation läßt sich in der Kamera nicht mehr Formatieren ! Habe sie ausgebaut und im PC formatiert ( keine Schnellformatierung ) einwandfrei ! In der Kamera kein löschen bzw. formatieren möglich ! Mfg Peter

    1. Hallo Peter,

      vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
      Lässt sich die Speicherkarte jetzt, nach der Formatierung im PC, auch wieder in der Kamera formatieren?
      Und vor allem: funktionieren die Aufnahmen wieder?

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebastian

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.