Überwachungskamera Nachtsicht Kamera

Moderne Überwachungskameras funktionieren bei Tag und bei Nacht. Damit eine Überwachungskamera auch im Dunklen und bei wenig Licht brauchbare Videoaufnahmen erstellen kann, verfügen moderne Überwachungskameras deshalb über Nachtsicht.

In diesem kurzen Artikel erklären wir Ihnen wie Kameras mit Nachtsicht funktionieren und worauf Sie achten sollten.

Das Kamerabild bei Tag und Nacht

Wir sehen hier ein ganz normales Bild einer Überwachungskamera bei Tag.
Als nächstes sehen wir ein Bild welches schwarzweiß ist. Dieses Bild wurde von einer Kamera mit Nachtsicht aufgenommen. Bei der Nachtsicht sind die Aufnahmen immer schwarzweiß, da moderne Überwachungskameras das Bild mit infrarotem Licht ausleuchten.

HiKam Überwachungskamera für ein sicheres Zuhause.
Überwachungskamera Tagssicht
HiKam Überwachungskamera für ein sicheres Zuhause
Kamerabild einer Nachtsichtkamera

Infrarotes Licht – Die Infrarot LEDs

Wie bereits erwähnt leuchtet eine Kamera mit Nachtsicht das Bild nachts mir infrarotem Licht aus. Nachtsichtkameras verfügen deshalb über sogenannte IR-LEDs, welche um das Objektiv herum angeordnet sind. Bei den IR-LEDs handelt es sich um LEDs die infrarotes Licht abgeben können.

HiKam Überwachungskamera für ein sicheres Zuhause
HiKam A7 mit IR-LEDs

Oben im Bild sehen wir die IR-LEDs einer HiKam A7 Überwachungskamera in ausgeschaltetem Zustand. Wenn die IR-LEDs eingeschaltet sind, dann leuchten diese leicht rötlich. Dies sehen wir auf dem folgenden Bild.

HiKam Überwachungskamera für ein sicheres Zuhause
Aktivierte IR LEDs im dunkeln

Der Lichtsensor

Eine gute Kamera mit Nachtsicht, verfügt immer über einen sogenannten Lichtsensor. Dieser Lichtsensor misst die vorhandene Lichtmenge und gibt sie an die Kamera weiter. Die Kamera schaltet die IR-LEDs dann automatisch ein, wenn wenig oder kein Licht vorhanden ist. Wird es jedoch wieder hell, so schaltet die Kamera die IR-LEDs wieder aus. Der Prozess ist also vollautomatisch und Sie müssen sich um nichts kümmern.

HiKam Überwachungskamera für ein sicheres Zuhause
Lichtsensor bei einer HiKam A7

Der IR Cut Filter

Gute und moderne Nachtsichtkameras verfügen über einen sogenannten IR-Cut Filter, welcher sich vor dem Objektiv befindet. Dieser Filter filtert das infrarote Licht bei Tag heraus und verbessert somit die Bildqualität.

Bei der Nachtsicht ist ein solcher Filter jedoch nicht gewollt, weil die Nachtsicht das infrarote Licht benötigt. Aus diesem Grund wird der IR-Cut Filter bei Nachtsichtkameras automatisch entfernt, wenn es dunkel wird.

Der IR-Cut Filter befindet sich nämlich meist an einem Schiebemechanismus. Die Kamera kann den IR-Cut Filter dadurch hin und herschieben. Wenn die Kamera den Filter verschiebt hören sie in der Regel ein leises Klick-Geräusch.

Manuelles Deaktivieren der IR-LEDs

In manchen Situationen kann es sinnvoll sein die IR-LEDs manuell zu deaktivieren. Bei guten Überwachungskameras ist dies über die App möglich.
Ein Beispiel wäre, wenn Sie die Kamera hinter einem Fenster platzieren und bei Nacht einen bereits beleuchteten Bereich vor dem Fenster überwachen möchten. Mit aktivieren IR-LEDs wäre das nicht möglich, denn die Glasscheibe würde das infrarote Licht reflektieren und das Videobild überbelichten, so dass es unbrauchbar wäre.

Reflexion des infraroten Lichtes durch in einer Glasscheibe

In solchen Situationen müssen sie die IR-LEDs deaktivieren. Dies ist mit der HiKam App möglich. Das Bild sieht dann folgendermaßen aus.

HiKam Überwachungskameras mit Nachtsicht

Folgende Modelle sind Kameras mit Nachtsicht und die kostenlose App ermöglicht es auch die IR-LEDs zu deaktivieren.

 

Mini Überwachungskamera | HiKam S6

Die HiKam S6 ist eine Mini Überwachungskamera, die besonders geeignet ist für Menschen die sich zum ersten Mal mit dem Thema Heimsicherheit beschäftigen. Durch die einfache Installation der Überwachungskamera, ist die HiKam S6 mit wenig Zeitaufwand anwendbar.
Zur Produktseite der HiKam S6

Überwachungskamera für Außen | HiKam A7 (2.Generation)

Die HiKam A7 der zweiten Generation ist eine weiterentwickelte Überwachungskamera für den Außen- und Innenbereich. Top-Bilderfassung, eingebautem Mikrofon, zuverlässiger Alarmfunktion und Personenkennung machen diese Kamera zu einem echten Allrounder.
Zur Produktseite der HiKam A7 (2.Generation)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei